Anmelden



Kulturfilmnacht

Bild
Beschreibung:
Am Samstag den 22.04. veranstalten wir zusammen mit dem BierProjekt Landau eine Kultfilmnacht. Das BierProjekt Landau ist eine junge genossenschalftliche Landauer Brauerei, die im Sommer 2016 gegründet wurde. Das BierProjekt will regionale Biere für die bierlose 45.000-Einwohner-Stadt Landau und deren Umgebung produzieren. Das Ziel ist die Produktion von handwerklich gebrautem, regionalem Bier, wobei die Region gestärkt werden soll, indem möglichst alle Grundprodukte regional eingekauft werden. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Brauerei liegen dabei auf dem Produkt, den Mitarbeitern/Genossen und der Stärkung der Region. Eine Gewinnmaximierung, sowie ein überregionaler Vertrieb der Produkte haben die Gründungsmitglieder nicht vorgesehen. Zusätzlich soll das Projekt eine Bezugsquelle für Rohstoffe und ein Forum für Hobbybrauer bieten, um sich auszutauschen und Ansprechpartner zu finden. Mit der Kultfilmnacht versucht das BierProjekt ein regelmäßiges, werbeträchtiges Event in Landau zu etablieren. ZU DEN FAKTEN: - Das Event startet um 18:00 Uhr. - Zu sehen gibt es "Watchman" und "Der blutige Pfad Gottes". - Im Eintrittspreis ist ein 0,4 l-Becher Bier inklusive. - Der Spaß ist für 10 € zu haben. - Jede weitere Becherfüllung kostet nur 1 €.


WATCHMEN: Das Jahr 1985 in einer alternativen Realität: Richard Nixon (Robert Wisden) ist zum fünften Mal in Folge Präsident, in Vietnam haben die USA gewonnen. Die durchs nukleare Wettrüsten herbeigeführte Eskalation steht kurz bevor - niemand ist in der Lage, die drohende Apokalypse abzuwenden. Weder der durch einen Strahlenunfall zum gottgleichen Dr. Manhattan (Billy Crudup, Der gute Hirte, Almost Famous) mutierte Physiker Jon Osterman, noch die maskierten Watchmen, die durch einen Staatserlass in den Ruhestand gezwungen wurden. Damit ist es jedoch abrupt vorbei, als ein vermummter Attentäter auftaucht und den Comedian (Jeffrey Dean Morgan) aus dem Fenster eines Wolkenkratzers wirft. Der letzte noch aktive Vigilant, der Soziopath Rorschach (Jackie Earle Haley), sieht darin einen Angriff auf alle noch verbliebenen Watchmen und begibt sich auf die Jagd nach dem Mörder. Mit der Hilfe seiner Ex-Kollegen Dan Dreiberg alias Night Owl II (Patrick Wilson), Laurie Juspeczyk alias Silk Spectre II (Malin Akerman) und Adrian Veidt (Matthew Goode), dem klügsten Mann der Welt, deckt Rorschach eine schreckliche Verschwörung auf... DER BLUTIGE PFAD GOTTES: Die Schergen der Russen-Mafia hätten es sich besser überlegen sollen, ob es eine gute Idee ist, am St. Patricks Day einen Pub im irisch dominierten South Boston zu schließen. Bei ihrem Versuch treffen sie auf den erbitterten Widerstand der Stammgäste Connor (Sean Patrick Flanery) und Murphy MacManus (Norman Reedus). Die Russen ziehen lädiert von dannen, wollen sich aber am nächsten Tag die beiden Iren vorknöpfen. Das bezahlen sie mit dem Leben. Da Connor und Murphy angesichts ihres Widerstandes gegen das organisierte Verbrechen große Sympathien entgegen schlagen, beschließen sie, den Pfad der Bestrafung weiter zu gehen. Die beiden beginnen einen handfesten Kampf gegen die russische und italienische Mafia. Dabei müssen sie mehr als einmal um ihr Leben fürchten. Außerdem ist der exzentrisch auftretende Polizist Paul Smecker (Willem Dafoe) hinter den beiden her, da er mit der Aufklärung der Mordserie befasst ist.
Text und Bild: Universum Landau

FSK: ab 18
Film-Länge: 379 Minuten

Vorführungen heute, am 26.06. in folgenden Kinos:

Keine Vorführungen dieses Films!

Weitere Vorführungen:

Dieser Film wird zur Zeit nicht gespielt!

Meinungen und Bewertungen:
Bewertungen dieses Eintrags

Für den Film Kulturfilmnacht liegt noch keine Bewertung und kein Kommentar vor.


    Bewertung abgeben:

    Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.