Anmelden



Anderswo

Bild
Beschreibung:
Beim spontanen Heimatbesuch bei ihren Angehörigen in Israel kommt Noa vom Regen in die Traufe. Dem nebelgrauen Berlin hatte sie den Rücken gekehrt, als man ihr nach Jahren des Studiums die Mittel strich und ihre Forschungsarbeit, ein Lexikon der unübersetzbaren Wörter, ablehnte. Nun ist sie bei ihrer mit eigenen Gesundheitssorgen beschäftigten Familie das fünfte Rad am Wagen. Ihre dauernörgelnde Mutter Rachel macht ihr Vorhaltungen, statt ihr Nestwärme zu geben. Dann reist auch noch Noas adretter deutscher Freund Jörg an und will Antworten.

Was die Suche nach Identität und die Verlorenheit zwischen verschiedenen Kulturen als Grundidee an Originalität vermissen lässt, macht die in Berlin lebende Israelin Ester Amrami in ihrem u.a. mit dem FIPRESCI-Preis ausgezeichneten Abschlussfilm mit Unbefangenheit und Einfallsreichtum wett. Eine Entdeckung ist ihre reizvolle Hauptdarstellerin Neta Riskin. Die Verständigungsprobleme der von ihr dargestellten und in einem gewissen Maße auch autobiografisch inspirierten Figur lösen sich in der Tragikomödie bisweilen in Umarmungen.
Text: Schauburg Karlsruhe

FSK:  Keine Angabe
Film-Länge: 85 Minuten
Darsteller: Neta Riskin, Golo Euler, Hana Laszlo

Vorführungen heute, am 19.04. in folgenden Kinos:

Keine Vorführungen dieses Films!

Weitere Vorführungen:
Meinungen und Bewertungen:
Bewertungen dieses Eintrags

Für den Film Anderswo liegt noch keine Bewertung und kein Kommentar vor.


    Bewertung abgeben:

    Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.